Warum selber suchen?  Lassen Sie für sich finden!


Innerhalb von 1-2 Tagen erhalten Sie Angebote von passenden
Anbietern. Nur eine Anfrage stellen - und viele Angebote erhalten.
Wohin möchten Sie verreisen?
Wählen Sie ein Zeitraum aus in dem Sie verreisen möchten.
Wie viele Personen werden voraussichtlich reisen?

Jugendfreizeit DRK

Ich erinnere mich immer sehr gern an die Jugendfreizeiten zurück, die ich in meiner Kindheit unternommen habe. Daher war für mich natürlich ganz klar, dass ich meinen Zwillingen dies auch bieten möchte. Auch wenn ich zuerst etwas überrascht war, dass sie dem Thema Jugendfreizeit am Anfang etwas skeptisch gegenüber standen. Aber das ist wahrscheinlich normal, wenn etwas total neu für einen ist. Vor meiner ersten Jugendfreizeit – es ging damals in den Harz, kann ich mich noch sehr gut daran erinnern – war ich auch sehr nervös gewesen.

Jugendfreizeit Jugendreise
Jugendfreizeit Busreise
Jugendfreizeit Gruppenunterkunft
GruppenreiseJugendreise
Jugendfreizeit

Natürlich haben mein Mann und ich uns sehr viele Gedanken darüber gemacht, wo wir die Kinder auf Jugendfreizeit hinschicken. Sie sollen dabei schließlich auch etwas erleben können und trotzdem braucht man als Eltern auch die Gewissheit, dass die Kleinen auf der Jugendfreizeit sicher aufgehoben und gut behütet sind.

Eine Arbeitskollegin brachte mir daraufhin einen Katalog über Jugendfreizeiten bei der DRK mit. Das Deutsche Rote Kreuz engagiert sich schon seit Jahren sehr in der Jugendarbeit und bietet daher auch einiges im Bereich der Jugendfreizeiten an. Mein Mann muffelte zwar erstmal rum, ob ich die Kids zum Blutspenden bei den Vampiren schicken wolle, aber nachdem er sich die Angebote für Jugendfreizeiten mal richtig angesehen hat, war er auch begeistert.

Für die erste Reise entschieden wir uns dann zusammen für Reiterferien. Unsere Kinder lieben Pferde und bekommen auch schon seit einer Weile Reitstunden. Wir haben dann die ersten Tage ebenfalls urlaub genommen um die Zwillinge direkt zu der Jugendfreizeit hinzubringen. Gut, ich muss gestehen, ich hatte mir auch insgeheim gedacht, dass wenn sie es dort zum Beispiel gar nicht mögen, dann holen wir sie schnell wieder ab. Außerdem hatte ich so auch mal wieder Zeit allein mit meinem Mann, was auch sehr schön war.

Der Anruf, dass wir sie von der Jugendfreizeit wieder abholen sollten, kam auf jeden Fall nicht. Ganz im Gegenteil haben die beiden sich die zwei Wochen eigentlich fast gar nicht gemeldet. Ich machte mir zwar schon Gedanken, aber mein Schatz brummte dann immer, dass keine Nachrichten auch keine schlechten Nachrichten sind.

Er hatte ja auch recht. Die beiden sind auf Ihrer Jugendfreizeit einfach nicht dazu gekommen uns anzurufen. Das Programm auf der Jugendfreizeit war einfach viel zu spannend und als sie wieder zuhause waren, haben sie uns stundenlang begeistert davon erzählt.

Da versteht sich fast von selbst, dass wir sie im nächsten Jahr wieder auf eine Jugendfreizeit der DRK geschickt haben. Diesmal wählten wir eine aus, wo noch ein Englischsprachkurs dabei war und sie hatten auch dabei sehr viel Spaß.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • email
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Reddit
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg