Warum selber suchen?  Lassen Sie für sich finden!


Innerhalb von 1-2 Tagen erhalten Sie Angebote von passenden
Anbietern. Nur eine Anfrage stellen - und viele Angebote erhalten.
Wohin möchten Sie verreisen?
Wählen Sie ein Zeitraum aus in dem Sie verreisen möchten.
Wie viele Personen werden voraussichtlich reisen?

Gruppenreisen Frankreich

Da die Franzosen als Lebenskünstler und Genießer gelten, sind viele Leute in Frankreich auf der Suche nach genau diesem Lebensgefühl, dem „savoir vivre“. Frankreich ist in 22 Regionen aufgeteilt in denen es viel zu entdecken gibt. Man findet hier alle Klimazonen Europas, was die Vielfalt der Gebiete und Landschaften erklärt.

Gruppenreisen Frankreich

Gruppenreisen Frankreich

Gruppenreisen Paris

Frankreich

Frankreich Gruppenreisen

Frankreich Paris

Gruppenreisen nach Frankreich

Da die meisten von uns schon öfter in Paris gewesen waren, beschlossen wir bei unserer Gruppenreise, dort nur einen kleinen Abstecher zu machen und auch noch andere Teile von Frankreich zu besuchen. Die Zielauswahl für unsere Gruppenreise fiel uns recht schwer, doch schlussendlich entschlossen wir uns auch noch die Normandie und Bretagnie zu besuchen.

Wir lieben Frankreich und natürlich auch die französische Sprache

Schon seit zwei Jahren gehe ich regelmäßig zur Volkshochschule und lerne dort französisch. Die Kursteilnehmer sind seitdem fast immer dieselben. Wir lieben Frankreich und natürlich auch die französische Sprache. Zum Abschluss unseres Kurshalbjahres beschlossen wir also eine Gruppenreise durch Frankreich zu starte.

Da die meisten von uns schon öfter in Paris gewesen waren, beschlossen wir bei unserer Gruppenreise, dort nur einen kleinen Abstecher zu machen und auch noch andere Teile von Frankreich zu besuchen. Die Zielauswahl für unsere Gruppenreise fiel uns recht schwer, doch schlussendlich entschlossen wir uns auch noch die Normandie und Bretagnie zu besuchen.

Die Normandie wählten wir als Ziel für unsere Gruppenreise nach Frankreich, weil wir zum einen die weißen Kreidefelsen von Etretat sehen wollten an denen die Alliierten Truppen 1944 anlandeten. Und zum anderen wollten alle Teilnehmer der Gruppenreise unbedingt den sagenumwobene Mont-Saint-Michel besichtigen. Die Mont Saint-Michel ist eine Insel im Ärmelkanal an der Mündung des Couesnon vor der Küste Frankreichs. Interessanter als die Insel ist aber das berühmte Benediktiner Kloster, welches dort erbaut wurde.

Nach unserem Abstecher in die Normandie ging unsere Gruppenreise dann weiter in die Bretagne. Unsere Lehrerin hatte uns bereits gewarnt, dass wir in diesem Teil von Frankreich mit unseren Sprachkenntnissen nicht groß weiter kommen werden. Aber wir haben es nicht bereut diesen Punkt im Programm unserer Gruppenreise nach Frankreich drin gelassen zu haben. Allein die Landschaft in diesem Teil von Frankreich ist absolut atemberaubend.

Für unsere Geschichts interessierten war es auf der Gruppenreise sehr interessant zu erfahren wie viele Bunker noch an der Küste der Bretagne und der Normandie gibt. Viele davon waren sogar zu besichtigen.

Die restliche Zeit unserer Gruppenreise verbrachten wir dann in Paris. Man kann einfach nicht nach Frankreich fahren ohne dort ein paar Tage u verbringen. Ich persönlich finde es schon ein wenig schade, dass wir auf unserer Gruppenreise für die Hauptstadt Frankreichs nur 2 Tage eingeplant hatten.

Die meisten Sehenswürdigkeiten kannten wir ja bereits wie den Arc de Triumph, den Eiffelturm oder Notre Dame. Diese Klassiker hat jeder Besucher Frankreichs bereits gesehen. Daher einigten wir uns bei unserer Gruppenreise darauf noch einmal den Louvre zu besuchen und eine gemütliche Fahrt auf der Seine zu machen. Die restliche Zeit unserer Gruppenreise nutzen wir um Andenken an Frankreich einzukaufen, ein wenig Pariser Chic für die Damen.

Natürlich kam auch das kulinarische auf unserer Gruppenreise durch Frankreich nicht zu kurz. In allen Restaurants und Gaststätten haben wir sehr lecker gegessen und hervorragende Weine bekommen. Schon allein deswegen überlegen viele aus meinem Kurs nächstes Jahr wieder eine Gruppenreise nach Frankreich zu planen. Vielleicht diesmal in andere Regionen wie die Auvergne.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • email
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Reddit
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg