Warum selber suchen?  Lassen Sie für sich finden!


Innerhalb von 1-2 Tagen erhalten Sie Angebote von passenden
Anbietern. Nur eine Anfrage stellen - und viele Angebote erhalten.
Wohin möchten Sie verreisen?
Wählen Sie ein Zeitraum aus in dem Sie verreisen möchten.
Wie viele Personen werden voraussichtlich reisen?

Betriebsausflug an die Mosel

Das ganze Jahr hockt man mit seinen Kollegen zusammen und dann kommt der Chef auch noch auf die Idee, dass man doch zusammen einen Betriebsausflug über ein verlängertes Wochenende machen könnte. Aber mal Spaß beiseite. Nach einem wirklich guten Jahr in unserer Firma bedankte sich unser Chef mit einem Betriebsausflug. Eines morgens rief er uns alle im großen Büro zusammen und verkündete, dass er uns allen eine Belohnung zukommen lassen wollte und daher hatte er einen Betriebsausflug in einem Wellnesshotel gebucht.

Betriebsausflug Mosel
Betriebsausflug wandern
Betriebsausflug Weinberg

Eingeladen war jeder vom Azubi bis hin zu unserem Aussendienstmitarbeiter. Die Anreise zum Betriebsausflug hat jeder selbst organisieren müssen, aber das war auch kein Problem. Schnell waren Fahrgemeinschaften gegründet, sodass jeder eine Möglichkeit zu anreise hatte.

Der Betriebsausflug begann am Donnerstag Nachtmittag. Freitag war Feiertag, sodass wir ein schön langes Wochenende zur Verfügung hatten. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, gab es erstmal ein schönes Abendessen. Insgesamt waren wir um die 20 Personen auf unserem Betriebsausflug. Unsere Firma ist ja auch eher klein. Unser Chef hatte noch seine Frau mitgenommen, aber die anderen von uns hatten sich dazu entschlossen nicht zu fragen, ob der Partner auf den Betriebsausflug mitkommen kann.

Das Hotel lag übrigens nah an der Mosel im schönen Weinanbaugebiet. Daher passte es wunderbar, dass unser Chef für den nächsten Tag bei unserem Betriebsausflug einen Besuch in einer Weinkellerei mit Kutschfahrt über die Weinberge organisiert hat. Leider hatte das Wetter nicht so mitgespielt, die Kutschfahrt wäre ohne den Regen sicherlich viel schöner gewesen. Aber die anschließende Weinverkostung hat vieles wieder raus gerissen. Die meisten von uns haben als Andenken an den Betriebsausflug gleich noch ein paar Flaschen Wein eingekauft.

Den Rest des Tages haben wir es uns dann bei den Wellnessanwendungen im Hotel gut gehen lassen. Unser Chef war bei der Planung des Betriebsausfluges nicht knauserig gewesen. Draußen blieb das Wetter leider eher kalt und regnerisch, aber am hauseigenen Pool war uns das allen eigentlich egal.

Am zweiten Tag des Betriebsausfluges hatten wir eine kleine Rundfahrt in einem großen Bus gemacht. Die Landschaft entlang der Mosel ist wirklich ein Augenschmaus. Und es gibt dort sehr gute Restaurants. Unser Chef hatte sich diesmal wirklich nicht Lumpen lassen. Leider erfuhren wir erst zu spät, dass er auf dem Betriebsausflug gleichzeitig seinen Hochzeitstag feierte. Wenn wir das vorher gewusst hätten, dann hätten wir sicherlich auch eine Kleinigkeit für ihn organisiert. Aber das können wir ja noch nachholen. So sei erstmal gesagt, dass wir uns alle bei unserem Chef für den herrlichen Betriebsausflug bedanken!

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • email
  • LinkArena
  • LinkedIn
  • MisterWong.DE
  • Netvibes
  • Reddit
  • RSS
  • StumbleUpon
  • Tumblr
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yigg